Ferienprogramm 2018

 

 

Am vermutlich heißesten Tag dieses Sommers machte sich eine gut gelaunte Gruppe Kinder im diesjährigen Ferienprogramm unter Leitung der UWB-Bammental auf nach Baiertal zum mittelalterlichen Abenteuergolf.

 

 

Die Anlage inmitten des dortigen, großzügigen Golfplatzes ist neu und hat  18 Kunstrasenbahnen, was sie im Bespielen deutlich vom Minigolf unterscheidet. Liebevolle Ausgestaltungen, Wasserhindernisse und andere schönen Herausforderungen fordern die Kreativität der Spieler.

 

 

Aufgeteilt in drei Gruppen zogen wir unseren Bahnen schwitzend nach und hatten an jeder wieder neue Überraschungen: den Ball mit dem Bach spielen?; durch das drehende Mühlrad ?; durch den Tunnel oder drumherum ? Oder: wie soll man den Berghang nutzen..wo kommt der Ball denn dann hin...theoretisch erst mal. Denn die Bälle nachfolgend richtig zu spielen war die zweite Herausforderung nach dem "Lesen" der Bahn. Nach kurzweiligen gut 2,5 Stunden trafen sich alle an der letzten Bahn und es ging zur Auswertung der Spielkarten. Den Spielerkönigthron durfte Henry Hell mit 52 Schlägen besteigen. Respekt für diese Leistung!

 

 

Ein abschließendes, gemeinsames Eisessen beendete diesen Ausflug. Wir freuen uns auf das nächste Jahr !

 

DiNe

Folgen Sie uns auf Facebook!

GRÜNFLÄCHEN- PATE WERDEN!